30.09.13 20:04 Uhr
 951
 

Aargau: Radfahrer ratlos - Radweg endet plötzlich im Nirvana

Im Aargau im Fricktal staunen Radfahrer sicher nicht schlecht, wenn sie dort auf dem Radweg unterwegs sind.

Denn auf der Strecke von Stein über Sisseln nach Laufenburg endet der Radweg plötzlich und ohne Ankündigung im Hardwald im Nichts.

Radfahrer haben dann nur noch die Wahl zwischen der Straße oder aber einem Kiesweg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Radfahrer, Nirvana, Radweg, Aargau
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 20:13 Uhr von OO88
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
seit es straßen gibt darf man auch darauf mit dem rad fahren. sollten sie für die deppen dort auf das schild schreiben
Kommentar ansehen
30.09.2013 20:29 Uhr von CrazyCatD
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, ich bin begeistert, ein Radweg ins Nirwana, da weiß ich doch jetzt schon wo ich meine nächste Radtour hin plane oder sollte ich besser sagen meine letzte? :-))

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
30.09.2013 20:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein Grund, die nächsten 10 News rauszuhauen. Und das nur in der mir nächsten Stadt. Bei mir im Kreis find ich sicher noch ein paar Gründe...
Kommentar ansehen
30.09.2013 21:28 Uhr von chaotiker1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Auweia, die armen Radfahrer. Die Situation überfordert sie doch sicher total. Rote Ampeln tun das ja nicht so. Aber ein plötzlich endender Radweg hat da natürlich eine ganz andere Qualität.
Kommentar ansehen
30.09.2013 21:52 Uhr von GaiusBaltar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Radweg im Nirgendwo endet im Nirgendwo. WOW, was für eine weltbewegende Nachricht!!!!!
Kommentar ansehen
01.10.2013 00:14 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Come, as you are, as you were, as I want you to be..
Kommentar ansehen
12.05.2016 12:07 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser ratlos als radlos, Herr Radfahrer.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?