30.09.13 17:14 Uhr
 95
 

"Falcon"-Rakete bringt Satelliten aus Kanada in Erdumlaufbahn

Am gestrigen Sonntag hob von der Vandenberg Air Force Base (US-Bundesstaat Kalifornien) eine "Falcon 9"-Rakete ab.

Bei der Nutzlast der Rakete handelt es sich um einen Weltraumwettersatelliten aus Kanada. Der Satellit "Cassiope" wurde, wie vorgesehen, in einer Erdumlaufbahn abgesetzt.

Die Rakete wurde von dem US-Unternehmen SpaceX produziert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kanada, Rakete, Satellit, Erdumlaufbahn
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen
Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?