30.09.13 17:14 Uhr
 88
 

"Falcon"-Rakete bringt Satelliten aus Kanada in Erdumlaufbahn

Am gestrigen Sonntag hob von der Vandenberg Air Force Base (US-Bundesstaat Kalifornien) eine "Falcon 9"-Rakete ab.

Bei der Nutzlast der Rakete handelt es sich um einen Weltraumwettersatelliten aus Kanada. Der Satellit "Cassiope" wurde, wie vorgesehen, in einer Erdumlaufbahn abgesetzt.

Die Rakete wurde von dem US-Unternehmen SpaceX produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kanada, Rakete, Satellit, Erdumlaufbahn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt