30.09.13 17:14 Uhr
 90
 

"Falcon"-Rakete bringt Satelliten aus Kanada in Erdumlaufbahn

Am gestrigen Sonntag hob von der Vandenberg Air Force Base (US-Bundesstaat Kalifornien) eine "Falcon 9"-Rakete ab.

Bei der Nutzlast der Rakete handelt es sich um einen Weltraumwettersatelliten aus Kanada. Der Satellit "Cassiope" wurde, wie vorgesehen, in einer Erdumlaufbahn abgesetzt.

Die Rakete wurde von dem US-Unternehmen SpaceX produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kanada, Rakete, Satellit, Erdumlaufbahn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?