30.09.13 16:12 Uhr
 1.976
 

Bastler verwandeln alten Peugeot in eine Fake-Ferrari-Stretchlimousine

Bastler aus der Ukraine haben sich jetzt ein altes Peugeot 406 Coupé geschnappt und dem Wagen einen einzigartigen Umbau verpasst.

Der Wagen wurde wie eine Stretchlimousine in die Länge gezogen und bekam von außen die Optik eines alten Ferrari F430.

Einzige Gemeinsamkeit der beiden Fahrzeuge: Sie stammen beide aus der Feder der Designschmiede Pininfarina.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Peugeot, Fake, Limousine, Bastler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 23:00 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
der sieht ja mal richtig Scheiße aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?