30.09.13 16:12 Uhr
 1.960
 

Bastler verwandeln alten Peugeot in eine Fake-Ferrari-Stretchlimousine

Bastler aus der Ukraine haben sich jetzt ein altes Peugeot 406 Coupé geschnappt und dem Wagen einen einzigartigen Umbau verpasst.

Der Wagen wurde wie eine Stretchlimousine in die Länge gezogen und bekam von außen die Optik eines alten Ferrari F430.

Einzige Gemeinsamkeit der beiden Fahrzeuge: Sie stammen beide aus der Feder der Designschmiede Pininfarina.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Peugeot, Fake, Limousine, Bastler
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 23:00 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
der sieht ja mal richtig Scheiße aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?