30.09.13 15:55 Uhr
 262
 

Still und heimlich: Aston Martin beerdigt den Kleinwagen Cygnet

Der britische Luxuswagenbauer Aston Martin hat jetzt still und ohne große Ankündigungen die Produktion des Edelkleinwagens Cygnet gestoppt.

Der basierte auf dem Toyota IQ, doch vielen Luxuskunden dauerte die Verwandlung zum Edelkleinwagen wohl zu lange.

Der Wagen war zu Preisen ab 38.000 Euro in Deutschland erhältlich. Wie viele Fahrzeuge die Briten letztendlich verkauft haben bleibt offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kleinwagen, Aston Martin, Produktionsstopp
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2013 10:25 Uhr von TieAss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wagen war auch einfach total über! Was will man damit?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?