30.09.13 14:06 Uhr
 5.318
 

Japan: Liebessimulationen für Singles boomen

Nicht erst seit heute spielen viele Japaner gern sogenannte Liebessimulationen. Vor 20 Jahren begann alles auf dem PC und durch das Smartphone hat man jetzt seinen Traumpartner immer zur Hand. Meist geht es in den Spielen darum, das "Herz" des virtuellen Gegenübers zu erobern.

Dazu müssen nicht selten virtuelle Waren wie Kleidung mit echtem Geld gekauft werden, um dem potentiellen Partner zu gefallen. Auch immer mehr Simulationen, in denen es darum geht virtuelle Männer beziehungsweise Frauen ins Bett zu bekommen, drängen auf den Markt.

In einem Land, mit einer stetig steigenden Zahl von Singles, sind für viele solche Apps der einzige Weg, Romantik zu erleben und zu lernen, wie man sich in einer Beziehung verhält. 61 Prozent der Männer und fast 50 Prozent der Frauen im Alter zwischen 18 und 34 Jahren haben keinen Partner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Really.Me
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Liebe, Smartphone, Simulation
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 14:15 Uhr von Zerebro
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Ach du Sch....
Armes Land ...
Kommentar ansehen
30.09.2013 14:23 Uhr von the_reaper
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
"61 Prozent der Männer und fast 50 Prozent der Frauen im Alter zwischen 18 und 34 Jahren haben keinen Partner."

wenn sich die 50 prozent der frauen endlich nen typen angeln würden, gäbe es 0% weibliche singles und von den männern wären nur noch 11 prozent unversorgt.

wobei: die 11 prozent der männer, die dann noch übrig bleiben, müssten statistisch gesehen eh schwul sein und könnten dann untereinander pärchen bilden.

fazit: 0% singles. problem gelöst :)

[ nachträglich editiert von the_reaper ]
Kommentar ansehen
30.09.2013 14:52 Uhr von Trolltech
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn von den 50% Frauen aber noch 11% lesbisch sind... was dann?
Kommentar ansehen
30.09.2013 15:25 Uhr von Gribbel
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Die armen frauen...auf nach Japan! gg
Kommentar ansehen
30.09.2013 15:44 Uhr von moegojo
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
da fällt mir nur ein..´du bist so hässlich, dich lassen sogar frauen in videospielen abblitzen´
Kommentar ansehen
30.09.2013 16:12 Uhr von sv3nni
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
tja wenn die gegenseitigen anforderungen zu hoch gesetzt werden dann gibts halt mehr singles.
Kommentar ansehen
30.09.2013 17:01 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sind in japan wirklich so viele ohne partner? der anteil wäre dann ja wirklich enorm hoch, mehr als jeder zweite. aber wenn man bedenkt, wieviel zeit in japan die arbeit einnimmt (viele überstunden, extrem wenig urlaub), ist es sicherlich für viele schwierig, überhaupt noch genügend zeit für´s privatleben zu finden.
Kommentar ansehen
30.09.2013 17:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Die Japaner haben ganz allgemein einen an der Waffel.
Es wurden von der Regierung schon mal Zwangsmaßnahmen eingesetzt (zusätzliche Urlaubstage) um die Männer zu zwingen ihre Frauen öfters zu sehen - die Männer haben sich geweigert. Lieber lassen sie getragene Slips aus Unterhosenautomaten.
Kommentar ansehen
30.09.2013 22:02 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein kleiner Blick in die Zukunft!
Man nennt es Egoland!!!
Ein Land, in dem Menschen keine Zeit mehr für Gefühle und Mitmenschen haben!
Ein Land, in dem für Kinder kein Platz mehr ist!
Ein Land, in dem es nur noch um Karriere, Erfolg, Geld und andere Illusionen geht!
Ein Land, in dem gearbeitet wird, und gearbeitet und gearbeitet, und gearbeitet, und gearbeitet, und gearbeitet, und gearbeitet, und gearbeitet.............!!!
Ein Land, das nicht mehr fern ist!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
30.09.2013 22:23 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jämmerlich. das ist alles was ich dazu sage
Kommentar ansehen
01.10.2013 07:35 Uhr von Mecando
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@the_reaper
"wenn sich die 50 prozent der frauen endlich nen typen angeln würden, gäbe es 0% weibliche singles und von den männern wären nur noch 11 prozent unversorgt."

Prozentrechnung war nicht so dein Ding in der Schule/Ausbildung oder? xD

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?