30.09.13 12:01 Uhr
 5.669
 

Twitter-Krieg zwischen Boris Becker und Oliver Pocher

"Leg Dich nicht mit einem Pocher an", droht Oliver Pocher dem Ex-Tennisprofi Boris Becker. Grund ist das Enthüllungsbuch "Das Leben ist kein Spiel" von Becker. Unter anderem geht es darin auch um seine Ex-Verlobte Alessandra Pocher, aktuell noch Ehefrau von Oliver Pocher.

Sie habe Becker nur als Sprungbrett genutzt. Trotz der Trennung von Alessandra giftete ihr Noch-Ehemann Pocher jetzt auf Twitter zurück: "Soll ich mal was über DICH raushauen!?"

Im letzten Akt gab Becker Oliver Pocher folgenden Rat via Twitter mit auf den Weg: "Ich wünsche dir viel Spaß bei der Scheidung. Sei ein Gentleman und gib ihr alles…"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Really.Me
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krieg, Twitter, Boris Becker, Oliver Pocher
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 12:06 Uhr von Johnny Cache
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube ja nicht daß auch nur einer von den beiden wirklich schreiben kann...
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:17 Uhr von ThomasHambrecht
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Die Typen sind zu blöd.
Wir haben einmal einem ehemaligen Schulfreund (Geschäftsführer mit fast 7-stelligen Jahresgehalt) zuschauen müssen, wie er auf eine geldgeile Schlampe reingefallen ist. Da haben unsere guten Ratschläge nichts genutzt. Die hat ihn um den Finger gewickelt. Nach wenigen Monaten Scheidung - und viel Geld futsch.
Ich schätze diese beiden Typen haargenauso ein.
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:24 Uhr von Danymator
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Lasst mal, der Becker hat im Gegensatz zum Clown O.P. was im Leben geleistet.
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:46 Uhr von Schnulli007
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Becker ist geistig halt recht einfach strukturiert, aber sportlich war er ein top. Der hat wenigstens was geleistet.
Pocher ist einfach nur dumm, peinlich, primitiv, unlustig und ein Kotzbrocken allererster Güte.
Ich kenne keinen einzigen Menschen, der diesen Unsympathen auch nur annähernd mag.
Eines muss man jedoch auch Pocher zugute halten: Für sein beschissenes Aussehen kann er nichts, da hat ihm die Natur einen Streich gespielt.
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:50 Uhr von Elementhees
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thomas

Welches Geld war weg?

Soweit ich weiss, geht es dann dabei nur um das Geld welches Dein Schulfreund in den 7 Monaten erwirtschaftet hat..
Kommentar ansehen
30.09.2013 14:04 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, hier gibt es Pocher Fans...*g*
Hätte mir aber eigentlich klar sein müssen.
Kommentar ansehen
30.09.2013 14:36 Uhr von VT87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Ehen, in denen der eine Partner über sehr viel mehr Vermögen verfügt als der andere, finde ich einen Ehevertrag durchaus sinnvoll, wenn auch nicht romantisch.
Aber es besteht da immer die Gefahr, dass der Partner es nur aufs Geld abgesehen hat...
Kommentar ansehen
30.09.2013 14:53 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, geistig, auch wenn mir diese Worte schwer fallen, halte ich von Pocher mehr, als vom Bobbelsche, auch wenn Pocher erst letztens auf Sat1 wohl gezeigt hat, dass es bei ihm auch nicht weit her ist, mit dem Moderationstalent...
Aber der Becker ist mittlerweile nur noch peinlich.
Am Besten passt da echt der Spruch, den ich gestern auf WDR2 gehört habe:
"Das neue Buch vom ehemaligen Tenniskönig ist eine Ansammlung von Peinlichkeiten, wie sie Lothar Matthäus nicht in einem ganzen Leben schaffen könnte".
Dazu noch gestern bei Bekannten nen Beitrag bei RTL Exklusiv gesehen und da dachte ich mir, der Typ gehört ins Betreute Wohnen...passt dann natürlich, wenn der Pocher auf ihn eindrischt. Jemand mit Downsnydrom könnte sich besser wehren...
Kommentar ansehen
30.09.2013 17:39 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Trefink,
"Pocher hat bisserl Hirn..."- ja, da hast du vollkommen recht.
Er hat nur ein bisserl Hirn (und niemals in Wimbledon gewonnen).
Becker ist als Sportler eine Legende, Pocher ist als Komiker eine Blamage.
Und man kann wohl kaum sagen, daß Pocher mit Frauen mehr Glück hat als Becker, da schenken sich die beiden DickBrothers ja nun wirklich nicht viel.
Kommentar ansehen
30.09.2013 20:46 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elementhees ja und um das was er nach der Scheidung verdient :-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?