30.09.13 07:31 Uhr
 6.179
 

Avira bald ohne Werbefenster - Zu viele User verloren

Bereits ab dem ersten Oktober will der Antivirenhersteller Avira auf die tägliche Einschaltung von Werbeanzeigen auf Windowsrechnern verzichten.

Die erziehlten Werbeeinnahmen konnten den Abgang genervter User nicht kompensieren, heißt es im Blog von Avira.

Ein neues Finanzierungsmodel wurde jedoch noch nicht genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Werbung, User, Avira, Antivirensoftware
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 07:46 Uhr von TeKILLA100101
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
was denn, das tolle fenster was immer beim start auf ging? wie kommen die denn darauf, dass sowas NERVEN kann?!?!

ich habs auch genau aus diesem grund nicht mehr benutzt...
Kommentar ansehen
30.09.2013 08:11 Uhr von Shagg1407
 
+11 | -16
 
ANZEIGEN
Vielleicht liegt es mitunter auch daran, dass es ein schlechter Virenscanner ist. Mir ist es schon passiert, dass angeblich alles okay ist doch nachdem Norton oder Kaspersky Testversion mal durchgecheckt hatte war dann doch was zu finden.
Kommentar ansehen
30.09.2013 08:25 Uhr von mort76
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Shagg,
und dafür meldet Avira jeden Patch und Keygen als Virus und löscht ihn.
Deswegen ist Avira bei mir rausgeflogen.
Mit Avast gibts da keine Probleme.
Kommentar ansehen
30.09.2013 08:41 Uhr von iphonemann
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.09.2013 09:03 Uhr von bigpapa
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Och das große Hauptfenster hab ich eigentlich gerne.

KEIN WITZ.

Nur das Kleine unten in der Ecke nervt mich.

Bevor einer fragt. Die Werbung war ganz nett, und nebenbei wusste ich auch das mein Virenscanner brav sein Update gemacht hat.

Ich hab dutzende von Rechnern gesehen wo Leute der Meinung waren, das ihr Virenscanner aktuell ist, aber aus vielen Gründen sein Monaten nicht mehr upgedatet wurde.

@iphonemann

Scann man dein Rechner nach Viren. Avira lagt Erfahrungsgemäß nur dann, wenn es gegen Viren kämpft, die bereits im System sind.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
30.09.2013 09:11 Uhr von mort76
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
iphonemann,
da ich sowieso mit Backups und MultiBoot arbeite, kann mir das relativ egal sein- wenn irgendwas durchschlüpft, überlebt es nicht lange.
Kommentar ansehen
30.09.2013 09:51 Uhr von arbeitsloser1
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
erzielt mit H....junge junge
Kommentar ansehen
30.09.2013 10:40 Uhr von ar1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, da war mal wieder wer ganz fix im Feststellen der Kundenmeinung.
Kommentar ansehen
30.09.2013 10:52 Uhr von mazzz
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man bei shortnews auch mal über die unsäglichen Werbefenster nachdenken ?
Kommentar ansehen
30.09.2013 11:37 Uhr von deereper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hab ich mich wohl lang genug über das Fenster geärgert - jetzt bin ichs bald los^^
Kommentar ansehen
30.09.2013 11:49 Uhr von White-Tiger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@mazz
Nutz Firefox mit Adblock, dann siehst keine Werbung mehr.

@aberaber
Jop, seh ich genauso wie du. :D!

[ nachträglich editiert von White-Tiger ]
Kommentar ansehen
30.09.2013 12:12 Uhr von DerMaus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Nie wieder Avira! Wenn der Malwarschutz selbst zur größten Adwareschleuder wird und dazu noch im Minutentakt false alerts raushaut, beilbt einem auch kaum was anderes übrig.

Persönlich empfehlen würde ich ´avast!´, damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, seit ich Avira verbannt habe.
Kommentar ansehen
30.09.2013 12:32 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie kann ich der Rechnung von Avira nicht folgen.
Wegen der Werbung haben die zu viele User verloren und die Werbeeinnahmen konnten den Abgang nicht kompensieren.

Also im Extremfall haben sie nur noch einen einzigen User, der durch die Werbung einen einzigen Cent im Monat einbringt. Das wäre dann aber immer noch mehr, als die null Cent, die sie einnehmen würden, wenn sie die Werbung abschalten. Da nützen auch doppelt so viele User nichts.
Wo soll denn das Geld bei einer kostenlosen Version her kommen?
Kommentar ansehen
30.09.2013 15:34 Uhr von Schaumschlaeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem es mir bei Avira genau aus diesem Grund zu blöd wurde bin ich zu Avast gewechselt. Jetzt geht es dort auch schon los mit dieser völlig hirnverbrannten Werbung und ständigen Popups, Vielleicht muss ich mir doch wieder Avira anschauen.
Kommentar ansehen
30.09.2013 15:37 Uhr von moegojo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wow...man hat nen kostenlosen virenscanner und ist genervt wenn einmal am tag son fenster kommt? ich bekomm das nichtmal mit und hab dann im hintergrund drei von den werbeteilen, die werden dannn kurz geschlossen (5 sekunden arbeit) und gut is..
Kommentar ansehen
30.09.2013 18:38 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoenipoekel,
versuchs mal mit "adblock plus", wenn du FF nutzt.
Ist kostenlos.
Kommentar ansehen
01.10.2013 19:34 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erst jetzt machen die was?!?! das ist eindeutig zu spät. ich komme ganz sicher nicht mehr zurück!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?