30.09.13 07:25 Uhr
 4.320
 

Diese Meeresbewohner sehen aus wie das Krümelmonster aus der Sesamstraße

Fotograf Mauricio Handler stolperte bei einem Tauchausflug über das Krümelmonster der Meere in Curacao in der Karibik.

Es handelt sich eigentlich um ein Trio sogenannter Ofenrohr-Schwämme (Aplysina archeri).

Wie alle anderen Meeresschwämme verbringt der Ofenrohr-Schwamm sein Leben an einem einzigen Punkt verankert und filtert seine Mahlzeiten aus dem vorbei strömenden Wasser heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Meer, Ozean, Sesamstraße, Krümelmonster
Quelle: www.latimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 12:37 Uhr von ROBKAYE
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr geiles Foto ;-)
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Weil der Mensch automatisch Gesichter sehen will, wo nur eine zufällige Formation ist.
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:59 Uhr von marcel385
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"
@autor

wieso schreibst du meeresbewohner? es handelt sich nur um ein einziges tier. wozu der plural? "

egal ob einzahl oder mehrzahl, meeresbewohner bleibt meeresbewohner -> der meeresbewohner (einzahl), die meeresbewohner (mehrzahl).

und warum der autor in der überschrift die mehrzahl genommen hat, steht im zweiten absatz. bitte erst lesen, dann denken und am ende schreiben. danke.

@topic: nettes bild
Kommentar ansehen
30.09.2013 13:59 Uhr von Schwertträger