30.09.13 06:55 Uhr
 128
 

Fußball/1. Bundesliga: VfB Stuttgart überrollt Eintracht Braunschweig

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor Eintracht Braunschweig klar gegen den VfB Stuttgart mit 0:4 (0:1). 22.760 Zuschauer waren im Eintracht-Stadion zu Gast.

Vedad Ibisevic brachte die Gäste vier Minuten vor dem Pausenpfiff in Führung.

In der zweiten Halbzeit machten dann Alexandru Maxim (50.), Ibrahima Traoré (76.) und Martin Harnik (86.) alles klar für die Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?