29.09.13 19:08 Uhr
 246
 

Minifernbedienung "Gecko" für Smartphones ermöglicht Gestensteuerung

Ein neues Start-Up-Unternehmen entwickelt eine innovative Minifernbedienung für Smartphones, die Gesten-Steuerung ermöglicht. Ihr Name: "Gecko".

Neben der Funktion als Minifernbedienung und Gestensteuerung, kann der Clip auch anderweitig und vielfältig im Alltag, zum Beispiel beim Suchen von verlorenen Gegenständen, eingesetzt werden.

Das Start-Up-Unternehmen überzeugt vor allem mit einem flachen und edlen Design der innovativen Minifernbedienung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphones, Fernbedienung, Gecko, Gestensteuerung
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2013 13:02 Uhr von pjh64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht innovativ. Es ist eine Wiimote am Mäusekino, und sähe außerordentlich albern und sinnlos aus.

> Das Start-Up-Unternehmen überzeugt vor allem mit
> einem flachen und edlen Design der innovativen
> Minifernbedienung

Das einzige was hier stimmt ist... hmm ja...flach ist die Idee in der Tat.

[ nachträglich editiert von pjh64 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"
Kaffee mit Whiskey von Jack Daniels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?