29.09.13 17:38 Uhr
 26
 

Fußball/3. Liga: VfL Osnabrück verliert in Erfurt

In einem Samstagsspiel der dritten Fußball-Liga besiegte der FC Rot-Weiß Erfurt den VfL Osnabrück mit 3:1 (1:1). 5.620 Zuschauer waren im Erfurter Stadion zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber durch André Laurito (27. Minute) in Führung. In der Nachspielzeit traf dann Adriano Grimaldi (45.+2) zum Ausgleich und Pausenstand.

Nils Pfingsten-Reddig verwandelte in der 58. Minute einen Strafstoß zur erneuten Führung der Hausherren. In der 77. Minute erhöhte Rafael Czichos auf 3:1. Nicolas Feldhahn (VfL) sah noch kurz vor Schluss die Rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 3. Liga, Partie, VfL Osnabrück, Rot-Weiß Erfurt
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?