29.09.13 17:34 Uhr
 118
 

Fußball/Bundesliga: Torreiches Remis zwischen Werder Bremen und 1. FC Nürnberg

In der Fußball-Bundesliga trennten sich Werder Bremen und der 1.FC Nürnberg mit 3:3.

In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber überlegen und gingen durch Treffer von Eljero Elia und ein Eigentor von Berkay Dabanli mit 2:0 in Führung. Aus dem Nichts gelang dann Hiroshi Kiyotake der Anschlusstreffer kurz vor dem Halbzeitpfiff.

Nach der Pause erzielte Josip Drmic sogar den Ausgleich, doch Eljero Elia traf erneut zur Führung der Bremer. Die Gäste waren nun besser, kamen durch Adam Hlousek zum Ausgleich und hätten auch gewinnen können, doch Drmic traf nur die Latte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: SV Werder Bremen, 1. Bundesliga, Remis, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 17:34 Uhr von urxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass Bremen zu schnell dachte, dass das Spiel gelaufen ist. Aber das Spiel dauert halt 90 Minuten .....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?