29.09.13 16:11 Uhr
 129
 

Fußball/SV Werder Bremen: Willi Lemke öffnet Verein für möglichen Investor

Der Aufsichtsratsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen, Willi Lemke, hat sich offen zu einem möglichen Einstieg eines Investors geäußert.

"Unsere Geschäftsführung wäre bestens darauf vorbereitet. Wenn beispielsweise ein Sportartikelhersteller käme und 20 Prozent der Anteile kaufen wollte, wäre unsere Geschäftsführung sicher zu Gesprächen bereit", so Lemke.

Allerdings sei eine Situation, wie sie derzeit beim Hamburger SV herrscht, wo sich Geldgeber Kühne in die Vereinspolitik einzumischen versucht, für alle ein Albtraum, so Lemke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Investor, Willi Lemke
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 16:54 Uhr von Lornsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
für die Fischköppe wäre die Nordsee-Kette wohl angebracht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?