29.09.13 16:00 Uhr
 2.449
 

Curiosity: Weitere Struktur auf dem Mars entdeckt, welche einem Nagetier ähnelt

Vor geraumer Zeit wurde ein Foto veröffentlicht, das eine Nagetier-ähnliche Struktur auf dem Mars zeigte (ShortNews berichtete).

Nun hat der Mars Rover Curiosity wieder ein Foto gemacht, das wieder eine solche Struktur zeigt.

Auf dem Foto sind Formen zu sehen, die dem Kopf und den Beinen einer Ratte ähnlich sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Curiosity, Struktur, Nagetier
Quelle: beforeitsnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 16:02 Uhr von Borgir
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Also so langsam verlieren so manche "Ich-will-Aliens-sehen"-Verschwörer echt den Überblick. Die entdecken in jedem Bild einen Turm, ein Tier, Wasser oder sonstwas....Beweise Leute, mehr zählt nicht. Alles andere sind Kinderspielchen.
Kommentar ansehen
29.09.2013 16:35 Uhr von Gribbel
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein stein und schatten und schon ist es ein Tier. Wenn man lange genug auf ne raufasertapte starrt sieht man auch alle möglichen formen und Figuren. Das Gehirn assoziiert formen mit bekannten darstellungen etc...
Kommentar ansehen
29.09.2013 16:42 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2013 18:32 Uhr von 2014
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir ... in den meisten Fällen gebe ich dir recht, aber schau dir das mal an ...

http://www.youtube.com/...

oder das ...

http://www.youtube.com/...

ja oder ... das ^^ ...

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von 2014 ]
Kommentar ansehen
30.09.2013 16:09 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Videos sind cool Bilder von verschiedenen Steinen unterlegt mit Epischer dramatischer Musik...
Kommentar ansehen
30.09.2013 17:42 Uhr von PotzBlizzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Inzwischen wird ja jeder Mist zu den "Mars Anomalies" rangezogen... Da gibts viel interessantere Dinger.
Das Objekt wo man klar eine Art Röhre erkennen kann oder die Bilder von der gleichen Stelle wo kurze Zeit später plötzlich Objekte (Steine oder was weiß ich) an anderer Position stehen bzw. fehlen. DA wäre mal eine Erklärung interessant!
Kommentar ansehen
30.09.2013 17:51 Uhr von Graf_Kox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Potzblizzz

Und wer hat die Röhre die "ganz klar zu erkennen ist" dort verlegt? Bob der Baumeister?
Kommentar ansehen
30.09.2013 17:57 Uhr von PotzBlizzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kox

Was soll die Frage?

Vielleicht Graf Koks, wer weiß, ich sprach ja von der Besonderheit und nicht dem Hintergrund, da kann man nur spekulieren und diese Spekulation passt natürlich gewissen Dogmatikern (nix anderes ist es) dann nicht bzw. verstößt gegen ihr erworbenes Weltbild :)
Da könnte ein seltsames Fahrzeug mit 3 Rädern stehen und die meisten würden noch stur auf "Nur ein Stein!" beharren.
Kommentar ansehen
30.09.2013 22:05 Uhr von Sir-Hoschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal sehe ich Wolken, die sehen aus wie:
- Elefanten. Ich wundere mich kurz, warum ein Elefant fliegen kann, beschließe aber dann, dass der trotzdem echt ist
- ein Schloss. Mit Türmen. Muss auch echt gewesen sein, ich habs schließlich mit eigenen Augen gesehen.

Oh, und manchmal, wenn ich nachts durch den Wald jogge, kann ich ganz deutlich Monster in den Schatten unter den Bäumen sehen!

Was ich meine ist, mit Phantasie kann man viel mehr entdecken, als tatsächlich da ist.
Kommentar ansehen
04.10.2013 10:16 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist wieder da!!! Die Maus auf dem Mars!!! Wiederentdeckt von Curiosity.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.10.2013 11:40 Uhr von bloody-venom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meister Splinter lebt :-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?