29.09.13 15:56 Uhr
 24
 

Fußball/2. Liga: FC St. Pauli siegt beim FC Ingolstadt

In der 2. Fußball-Bundesliga bleibt der FC Ingolstadt nach einer 1:2-Heimniederlage gegen den FC St. Pauli Tabellenschlusslicht.

Die Gäste waren während des gesamten Spiels hoch überlegen, konnten aber zahlreiche Möglichkeiten nicht nutzen. Trotzdem traf Ingolstadts Stürmer Philipp Hofmann den Pfosten, ehe unmittelbar vor der Pause Fin Bartels die Gästeführung erzielte.

In der zweiten Halbzeit gelang St. Pauli zunächst nicht die Entscheidung. Dafür schaffte Marvin Martip in der 80. Minute mit der ersten Ingolstädter Gelegenheit den Ausgleich. Doch St. Pauli schlug zurück: Florian Kringe traf im Nachschuss eines Elfmeters.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, FC Ingolstadt, FC. St. Pauli
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 15:56 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ingolstadt hat in dieser Form im Profi-Fußball nichts verloren. St. Pauli hätte auch 7:1 gewinnen können und hätte noch einige Chancen vergeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?