29.09.13 09:51 Uhr
 70
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburger SV holt Punkt bei Eintracht Frankfurt

Das Samstagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und dem Hamburger SV endete gestern mit 2:2 (1:1).

In der 31. Minute gingen die Gastgeber durch Johannes Flum in Führung. Pierre-Michel Lasogga traf in der Nachspielzeit (45.+3) zum Ausgleich und Pausenstand.

Marco Russ brachte die Hausherren dann in der 54. Minute wieder in Führung. Vier Minuten vor Ende der Partie traf Marcell Jansen zum Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Punkt, 1. Bundesliga, Unentschieden, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?