29.09.13 09:49 Uhr
 2.139
 

Rätsel des Mittelalters: Was symbolisieren Schnecken im Kampf gegen Ritter?

Ein Blog der British Library, der Nationalbibliothek in London, diskutiert zur Zeit ein Phänomen, das in spätmittelalterlichen Schriften sehr häufig auftrat: Abbildungen von Rittern, die gegen eine Schnecke kämpfen.

Frühere Erklärungen, die Schnecke sei ein Symbol für Auferstehung, wie sie im Fall von Lazarus in zwei Handschriften entdeckt wurde oder die Schnecke symbolisiere das verräterisches Verhalten der Langobarden, sind mittlerweile entkräftet.

Andere Theorien deuten es als Darstellung der Kämpfe der Armen gegen eine repressive Aristokratie. Unbeantwortet bleibt bei diesen Theorien aber die Frage, warum in diesen Abbildungen die Schnecke meist auf der Gewinnerseite steht? Das Verständnis für diese Symbolik ist uns verloren gegangen.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, Mysterium, Mittelalter, Ritter, Schnecke
Quelle: britishlibrary.typepad.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 10:46 Uhr von untertage
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Aus einer Schnecke wurde damals Purpur gewonnen das war so teuer dass sich nur Aristokraten und Kirche sich das leisten konnten.

Die Ritter ware auch nur besser bezahlte Spielfiguren (Bauern mit Rüstung) in einem Spiel der Herrschenden...
Kommentar ansehen
29.09.2013 11:13 Uhr von stekemest
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Schnecken sind Symbole für die christlichen Laster der Luxuria (Wollust) und der Acedia (Trägheit). Daraus dürfte sich die Darstellung erklären. Ein "Mysterium" sehe ich hier nicht.

[ nachträglich editiert von stekemest ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?