29.09.13 09:39 Uhr
 344
 

Illertissen: Bahnfahrer wird sein iPhone gestohlen, während er ein Nickerchen hält

Die Polizei aus Illertissen macht jetzt darauf aufmerksam, dass einem 33-jährigen Bahnfahrer offenbar sein iPhone geklaut wurde.

Am vergangenen Freitag habe der Bahnfahrer in der Bahn sein iPhone auf den Tisch gelegt, das immerhin rund 400 Euro teuer ist. Anschließend sei er eingeschlafen. Als er aufwachte und bei seiner Tante ankam, war sein iPhone plötzlich weg.

Sofort lief er zur Polizei. Man geht davon aus, dass das iPhone geklaut wurde. Wie genau der Täter aussieht, weiß jedoch niemand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bahn, Diebstahl, iPhone
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 09:56 Uhr von OO88
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
liegt sicherlich unter dem tisch im zug.
wer legt auch 400 euro offen auf den tisch und schläft ne runde.
Kommentar ansehen
29.09.2013 09:58 Uhr von mort76
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
...ja, okay.
Gut zu wissen...Danke.
Kommentar ansehen
29.09.2013 10:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist so blöd und legt ein kleines elektronisches Gerät vor sich auf den Tisch?

Da kann man ja gleich vor dem Nickerchen noch schnell nen Zettel dran machen, dass man was zu verschenken habe...
Kommentar ansehen
29.09.2013 10:05 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der kann froh sein daß er nicht auch noch angemalt wurde. ;)
Kommentar ansehen
29.09.2013 10:07 Uhr von raptil75
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte er ein Samsung vor sich auf den Tisch gelegt wärs noch da - kleiner Scherz.

Also ich kann den Mann verstehen, du fährst im Zug, müde, tippst noch eine SMS, legst das Telefon weg und schläfst ein. Mir passiert das, manchmal, das ich Sachen unbewußt wo hinlege, und dann nachher suche.

Tja, wir leben heute in einer Zeit wo man niemand trauen darf, und alles wegsperren, Videoüberwachen usw. muss. Traurig!!
Kommentar ansehen
29.09.2013 10:23 Uhr von Phillsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nem Kommiliton von mir wurde vor kurzem sein neues Galaxy S4 geklaut.
War nach ner Party im Zug eingepennt und hatte es in der Hand.
Der Dieb war so dreist es ihm direkt aus der Hand zu nehmen ^^
Kommentar ansehen
29.09.2013 10:43 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
raptil,
wann wars denn jemals anders?
Ich vermute mal, daß man schon schlafenden Neandertalern ihre Keulen geklaut hat, und man wird schlafenden Leuten wahrscheinlich auch in 100 Jahren noch ihren Hologramm-Communicator und ihre Beamvorrichtung klauen, wenn sie im Schwebeshuttle einpennen.
Kommentar ansehen
29.09.2013 10:57 Uhr von Gnarf456
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@mort67: ...oder wieder die Keulen, je nachdem, ob sich die Ökos und Islamisten durchsetzen können.
Kommentar ansehen
29.09.2013 17:57 Uhr von Katerle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Am vergangenen Freitag habe der Bahnfahrer in der Bahn sein iPhone auf den Tisch gelegt.....

wenn du das nicht dazu geschreiben hättest
dann hätte ich glatt gedacht der bahnfahrer wäre im bus gefahren
:D

Anschließend sei er eingeschlafen. Als er aufwachte und bei seiner Tante ankam, war sein iPhone plötzlich weg.

gut das du das alles geschrieben hast
sonst wäre der mann womöglich noch als aggressiver schlafwandler verhaftet worden

p.s. über den dritten abschnitt schweige ich lieber mal
also grottenschlecht geschrieben und es grenzt schon an körperverletzung sowas lesen zu müssen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?