28.09.13 19:19 Uhr
 1.181
 

Italien vor dem Kollaps - Silvio Berluconis Minister treten alle zurück

Weil dem mächtigen Silvio Berlusconi ein Sitz im Parlament entzogen wurde, haben nun alle Abgeordnete des ehemaligen Regierungschefs (PdL) ihren Rücktritt erklärt. Italiens Regierungskoalition droht ein Massenaustritt.

Die PdL drohte der linksbürgerlichen Demokratischen Partei (DP) schon seit der vergangenen Woche mit einem Massenaustritt.

Nun liegt es am Immunitätsausschuss des Senats, ob Berlusconi trotz Steuerbetrugs seinen Sitz in der zweiten Parlamentskammer behalten kann. Spätestens Mitte Oktober diesen Jahres soll die Entscheidung im Senatsplenum erfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Rücktritt, Minister, Silvio Berlusconi, Kollaps
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 19:37 Uhr von Kurti56
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die soll´n den Blödmann rausschmeißen und gut is. Aber da ja in Italien die Mafia das Sagen hat und die restliche Regierung Korrupt is, wird das nicht passieren.Irgendwann haben wir diese Verhältnisse auch in Deutschland.
Kommentar ansehen
28.09.2013 19:43 Uhr von ZzaiH
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
das eigentlich erstaunliche an der sache ist, dass die italiener ihn immer wieder wählen - es ist immerhin nicht seine erste verurteilung (nur die erste rechtskräftige - bisher) - das wirft kein gesondert gutes licht auf das italienische wahlvolk...
Kommentar ansehen
28.09.2013 20:48 Uhr von 4thelement
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ab in den knast mit dem typen ..... und mit dem rest seiner minister auch -> strafvereitelung - oder hat er das gesetz auch schon vorher abgeschafft :( was bei denen da abgeht ist echt mehr als unglaublich
Kommentar ansehen
28.09.2013 22:23 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Demokratie und Wahlen werden überbewertet - Italien ist das beste Beispiel.
Kommentar ansehen
28.09.2013 22:35 Uhr von Ich_denke_erst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Typen kann man nur auf die natürliche Auslese hoffen - komm Mütterchen Natur - mach zu!

Solche Politiker sind eine Schande für jedes Land.
Kommentar ansehen
29.09.2013 00:44 Uhr von Bleifuss88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt einige Dinge die die Italiener gut können, aber Politik...nein, sie können es einfach nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?