28.09.13 15:54 Uhr
 123
 

Kaufhof wird vom Metro-Chef doch wieder zum Kauf angeboten

Olaf Koch, der Chef von der Handelsgesellschaft Metro, will den Kaufhof-Konzern jetzt doch verkaufen.

In der "Wirtschaftswoche" äußerte er sich zu dem Vorgang. Er hofft auf einen guten Erlös, da die Handelskette seiner Meinung nach mehr Wert sei als in der ersten Jahreshälfte 2012. Damals gab es schon mal Verkaufsgespräche.

Warum er Kaufhof trotz seiner positiven Prognose verkaufen will, erklärte er mit den Worten: "Das Warenhausgeschäft lässt sich nicht im gleichen Maße internationalisieren wie Großhandel oder Elektronikgeschäft."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Kauf, Metro, Kaufhof
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?