28.09.13 15:39 Uhr
 77
 

Hagen: Taxifahrer fährt Fußgängerin an

Am gestrigen Freitag gegen Mittag kam es in Hagen auf einer Fußgängerfurt in der Pappelstraße/ Hagener Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein Taxifahrer prallte beim Linksabbiegen mit einer 20-jährigen Fußgängerin zusammen, die grade die Straße überquerte.

Die Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen und wurde mit einem Krankenwagen ins örtliche Hospital gefahren.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Taxifahrer, Hagen
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 10:03 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der taxifahrer wollte sie ins krankenhaus fahren mit seiner tollen geschäftsidee.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?