28.09.13 15:39 Uhr
 72
 

Hagen: Taxifahrer fährt Fußgängerin an

Am gestrigen Freitag gegen Mittag kam es in Hagen auf einer Fußgängerfurt in der Pappelstraße/ Hagener Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein Taxifahrer prallte beim Linksabbiegen mit einer 20-jährigen Fußgängerin zusammen, die grade die Straße überquerte.

Die Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen und wurde mit einem Krankenwagen ins örtliche Hospital gefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Taxifahrer, Hagen
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2013 10:03 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der taxifahrer wollte sie ins krankenhaus fahren mit seiner tollen geschäftsidee.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?