28.09.13 15:10 Uhr
 163
 

Bad Gandersheim: Autospiegel von Fußgänger abgeschlagen

Am heutigen Samstagmorgen wurde der Seitenspiegel eines fahrenden Autos von einer Person abgeschlagen.

Die Autofahrerin war auf dem Weg zur Arbeit, als eine der zwei Fußgänger, die sich auf der Fahrbahn befanden, den Außenspiegel abschlug. Die Sachbeschädigung ereignete sich auf der Landesstraße 592 in Bad Gandersheim.

Die beiden Personen flohen, bevor die Polizei eintraf. Nun werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu den beiden scheinbar betrunkenen Personen geben können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Bad, Fußgänger
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit