28.09.13 14:14 Uhr
 183
 

Gronau: Gestohlener Anhänger war lediglich ausgeliehen

In Gronau (Nordrhein-Westfalen) wurde kürzlich ein Anhänger als gestohlen gemeldet.

Nachdem die Polizei den Fall öffentlich gemacht hatte, meldete sich ein Bekannter des Bestohlenen. Er erklärte, dass er sich den Anhänger lediglich ausgeliehen hat. Was mit dem Besitzer auch vereinbart worden war.

Pech war, dass der Bekannte vergaß das Ausleihen bekannt zu geben und der "Geschädigte" sich nicht mehr an die Vereinbarung bei der Anzeigenaufgabe erinnerte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Anhänger, Gronau
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 15:02 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gronau, liegt noch im Badischen

Also waere dies ein Theatersttueck fuer die Badisch Buehn.
Kommentar ansehen
28.09.2013 22:52 Uhr von Brem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
DAS Gronau liegt in NRW, genau wie beschrieben. Nicht immer davon ausgehen, dass Baden die große Welt alleine ist :)
Kommentar ansehen
29.09.2013 02:15 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Brem .............

Ja, entschuldige bitte, Stunden spaeter ist mir mein Fehler selbst eingefallen. Ich haette mich von alleine gemeldet um meinen Fehler zu berichtigen. Da "Gronau" das ich meine wird mit "K" geschrieben.

Ich hatte mich schon gewundertt, dass es so dumme Leute in Baden gibt. Das war frueher nicht so. Ich lebe seit 8 Jahren im entfernten Ausland, da kann einem doch solch ein Misgeschick passieren.

schoenen Sonntag noch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?