28.09.13 13:40 Uhr
 249
 

Düsseldorf: Verdächtiger Koffer am Flughafen enthielt doch keine Drogen (Update)

Am vergangenen Dienstag gab es am Flughafen in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) eine Sperrung, die mehrere Stunden lang bestand. Ausschlaggebend war ein herrenloser Koffer (ShortNews berichtete).

Ein Schnelltest hatte darauf hingewiesen, dass in dem Koffer Amphetamine enthalten sein könnten. Nach einer genaueren Untersuchung in einem Labor der Polizei, steht jetzt jedoch fest, dass keine Drogen im Koffer waren.

Was für eine Substanz im Koffer ist, es derzeit unbekannt. Allerdings wird der Inhalt als ungefährlich eingestuft. Das Landeskriminalamt wird weitere Untersuchungen ausführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Düsseldorf, Flughafen, Koffer, Verdächtiger
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?