28.09.13 13:40 Uhr
 248
 

Düsseldorf: Verdächtiger Koffer am Flughafen enthielt doch keine Drogen (Update)

Am vergangenen Dienstag gab es am Flughafen in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) eine Sperrung, die mehrere Stunden lang bestand. Ausschlaggebend war ein herrenloser Koffer (ShortNews berichtete).

Ein Schnelltest hatte darauf hingewiesen, dass in dem Koffer Amphetamine enthalten sein könnten. Nach einer genaueren Untersuchung in einem Labor der Polizei, steht jetzt jedoch fest, dass keine Drogen im Koffer waren.

Was für eine Substanz im Koffer ist, es derzeit unbekannt. Allerdings wird der Inhalt als ungefährlich eingestuft. Das Landeskriminalamt wird weitere Untersuchungen ausführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Düsseldorf, Flughafen, Koffer, Verdächtiger
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?