28.09.13 11:19 Uhr
 110
 

Fußball/HSV: Geplanter Psycho-Test der Spieler gerät in die Kritik

Der neue Trainer des Bundesligisten Hamburger SV Bert van Marwijk, will seine Spieler in den kommenden Tagen zu einem Psycho-Test schicken(ShortNews berichtete). Das hat schon für einige kritische Reaktionen gesorgt.

"Es handelt sich hierbei um eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts, da der intimste Bereich eines Menschen berührt ist", sagte Arbeitsrechtler Norbert Nasse dem "Kölner Express".

Norbert Nasse erklärte weiter, dass dieser Test arbeitsrechtlich nicht zulässig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Test, Spieler, HSV Hamburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 11:19 Uhr von mcbeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das mein Arbeitgeber machen würde, dann würde ich diesem den Vogel zeigen. Mein Privatleben geht keinen was an
Kommentar ansehen
28.09.2013 12:46 Uhr von Livemac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Test sollte man besser bei Aufsichtsrat und Management durchführen. Dann weiß man auch warum man so schlecht da steht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?