28.09.13 10:44 Uhr
 675
 

Schwerer Unfall: Kim Gloss wurde schwer verletzt im Krankenhaus eingeliefert

Die Sängerin Kim Gloss hatte einen schweren Autounfall. Angeblich ist sie von der Straße abgekommen und in einen Bus geknallt.

Die Sängerin und zwei weitere Freundinnen saßen in dem Wagen. Managerin Christine Tiedemann sagte in einem "Bild"-Gespräch: "Kim geht´s nicht gut"

Eine Kollegin von ihr hatte bei dem Unfall einen Koffer, der schlecht verstaut wurde, an den Hinterkopf bekommen und schwere Kopfverletzungen abbekommen. Sie liegt jetzt auf der Intensivstation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Guruns
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Krankenhaus, Autounfall, Kim Gloss
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 11:29 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schwerer Unfall: Kim Gloss wurde schwer verletzt im Krankenhaus eingeliefert

Stimmt doch gar nicht:




Kim Gloss habe sich eine Gehinrerschütterung und Schnittverletzungen zugezogen,

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?