28.09.13 09:58 Uhr
 78
 

Die Schriftstellerin Elisabeth Borchers ist verstorben

Der Suhrkamp Verlag teilte am Donnerstag mit, dass die 87-jährige Schriftstellerin Elisabeth Borchers am Mittwoch in Frankfurt verstarb.

Die Schriftstellerin hat in Frankfurt jahrelang für den Verlag als Lektorin gearbeitet, und war trotz ihrer vielen Auszeichnungen eher eine stille Vertreterin unter den Literaten.

Ihren Nachlass hatte das Deutsche Literaturarchiv in Marbach schon 2008 gekauft, denn darunter befindet sich auch ihr Schriftverkehr mit der deutsch-schwedischen Literaturnobelpreisträgerin Nelly Sachs, der sie nahe stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schriftsteller, Frankfurt am Main, Suhrkamp
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 10:24 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat in der News noch was gefehlt:

Ihr ploetzlicher Tod erschuettert ihre Nachwelt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?