28.09.13 09:53 Uhr
 453
 

England: Frau verlor vor 41 Jahren ihren Ehering - Nun bekam sie ihn zurück

Es war 1972, als Brenda Caunter in England ihren Ehering bei der Kohl-Ernte auf einem Feld verlor, Sie suchte ihn verzweifelt, doch er blieb verschwunden.

Jetzt, 41 Jahre später, passierte das Unglaubliche. Ein Hobby-Schatzsucher, der auf dem gleichen Feld unterwegs war wie einst Caunter, um alte Münzen zu suchen, fand mit seinem Metall-Detektor den Ring wieder.

Er recherchierte und fand heraus, wem er gehörte. Das Paar war fassungslos, als sie per Telefon über den Fund informiert wurden. Das Schmuckstück zeigte sich nach 41 Jahren im Boden in erstaunlich gutem Zustand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, England, Ehering, Schatzsuche
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 10:13 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Ring nicht grad aus Blech war, dürfte es doch klar, sein, dass er in einem recht guten Zustand war, als er gefunden wurde.
Kommentar ansehen
30.09.2013 16:08 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Finder braucheich auch. Ich habe stark abgenommen und flusch war er weg der Ring, der 2. schon. Den 1. hhabe ich freiwillig wegen Scheidung abgegeben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?