28.09.13 09:33 Uhr
 539
 

Nur halbnackte Frauen statt Fußball in aktueller "FIFA 14"-Werbung

In der australischen Werbung zu dem Fußball-Spiel "FIFA 14" von Electronic Arts geht es überhaupt nicht um Fußball.

Stattdessen hüpfen halbnackte Frauen bei sportlichen Übungen umher, ohne dass es konkret um Fußball geht.

Die Werbung wirft deshalb Fragen auf und wird von Spiele-Webseiten deshalb kritisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Werbung, FIFA, FIFA 14
Quelle: de.ign.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 09:33 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absurd, wie sehr da mit halbnackten Tatsachen geworben wird - oder vielleicht raffen wir Europäer auch nicht, was daran lustig oder unterhaltsam sein soll.
Kommentar ansehen
28.09.2013 10:49 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Werbung wirft deshalb Fragen auf" - Nö, tut sie nicht.
Kommentar ansehen
09.10.2013 16:27 Uhr von thenegame
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also unter halbnackt stell ich mir was anderes vor.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?