28.09.13 09:01 Uhr
 38
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach holt Punkt beim FC Augsburg

Das Freitagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach endete mit 2:2 (1:1). 30.352 Zuschauer waren in die SGL-Arena gekommen.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber durch André Hahn (27. Minute) in Führung. In der 33. Minute traf Max Kruse zum Ausgleich und Pausenstand.

Branimir Hrgota brachte dann in der 71. Minute die Gäste in Führung. Vier Minuten vor Ende der Partie erzielte Arkadiusz Milik das erneute Unentschieden und stellte damit den Endstand her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Mönchengladbach, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2013 10:34 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ändern sich die Zeiten. Vor einem Jahr wäre im Titel noch "nur einen Punkt" gestanden.

Die Spielweise von Augsburg gefällt mir immer besser. Sie verstecken sich nicht mehr hinten drinnen, greifen früh und selbstbewusst mit Gegenpressing an. Die Mannschaft hat sich in den letzten zwölf Monaten wirklich stark entwickelt. Wenn es so weitergeht, hat Augsburg diese Saison nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun.

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?