27.09.13 17:50 Uhr
 104
 

Hildesheim: Geparktes Auto beschädigt - Polizei sucht Unfallflüchtigen

Am gestrigen Donnerstagabend beschädigte der Fahrer eines Autos einen anderen PKW und beging anschließend Fahrerflucht.

Der Besitzer hatte seinen Wagen am Fahrbahnrand in der Straße "Lange Wanne" in Hildesheim geparkt. Nachdem der Unfall geschehen war, floh der Täter, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Schätzungsweise liegt der Sachschaden bei rund 1.000 Euro.

Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise zu dem Vorfall, um den verkehrsflüchtigen Autofahrer zu fassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Fahrerflucht, Hildesheim
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?