27.09.13 17:50 Uhr
 111
 

Hildesheim: Geparktes Auto beschädigt - Polizei sucht Unfallflüchtigen

Am gestrigen Donnerstagabend beschädigte der Fahrer eines Autos einen anderen PKW und beging anschließend Fahrerflucht.

Der Besitzer hatte seinen Wagen am Fahrbahnrand in der Straße "Lange Wanne" in Hildesheim geparkt. Nachdem der Unfall geschehen war, floh der Täter, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Schätzungsweise liegt der Sachschaden bei rund 1.000 Euro.

Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise zu dem Vorfall, um den verkehrsflüchtigen Autofahrer zu fassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Fahrerflucht, Hildesheim
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?