27.09.13 17:50 Uhr
 190
 

Fußball/Spanien: Unberechtigter Strafstoß für Real Madrid in der 95. Minute

In der Primera Division (Spanien) traf Real Madrid am vergangenen Mittwoch auf den Aufsteiger FC Elche. Madrid lag in Führung, aber Elche erzielte in der 91. Minute den Ausgleich. Zuvor hatte der Unparteiische drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

In der vierten Minute der Nachspielzeit gab es dann nochmal einen Eckball für Real. Der Ball kam in den Strafraum, Pepe (Real) griff sich seinen Gegenspieler Carlos Sanchez und riss diesen mit sich zu Boden.

Pepe reklamierte während des Falls Strafstoß und der Schiedsrichter gab diesen Elfmeter tatsächlich, den Cristiano Ronaldo zum 2:1-Sieg für Madrid verwandelte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Real Madrid, Primera Division, Strafstoß, FC Elche
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2013 22:17 Uhr von ressam85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiss Real , bekommen immer was sie wollen, genau wie bei Fifa

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?