27.09.13 16:36 Uhr
 1.031
 

Afghanistan : Mädchen mit zwei Köpfen gerettet

Ein kleines Mädchen hat kürzlich eine sehr schwierige Operation überstanden. Das drei Monate alte Mädchen wurde mit einem zweiten Kopf geboren.

Im Provinzkrankenhaus von Nangarhar wurde die mehrstündige Operation ohne moderne medizinische Technik ausgeführt und man hat ihr somit das Leben gerettet.

Ihre Zwillingsschwester kam gesund zur Welt, der Vater hätte nicht gedacht, dass es den Ärzten gelingen würde das Leben von Asree zu retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Guruns
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Afghanistan, Operation, Köpfen
Quelle: www.come-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2013 16:42 Uhr von kingoftf
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
Schön, dann kann sie ja in 5 Jahren mit einem 85-jährigen verheiratet werden.
Kommentar ansehen
28.09.2013 09:54 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ nochmalblabla kaum vorzustellen, dass du kinder hast.

bitte setzt doch mal ne neue platte auf, immer die gleiche alte laier

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?