27.09.13 14:43 Uhr
 146
 

Facebook: Posts können nun auch nachträglich editiert werden

Facebook hat eine Neuerung eingeführt, wonach User nun auch ihre Postings nachträglich ändern können.

Bisher war diese Editier-Funktion nur in Kommentaren zugelassen.

Die alte Version soll jedoch dennoch sichtbar bleiben - wenn man auf den Hinweis "bearbeitet" klickt, sieht man die Original-Variante noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Post, Beitrag, Bearbeitung
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2013 21:02 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waaaaaaaaaaaahnsinn ....... die Welt ist gerettet :D
Kommentar ansehen
15.11.2013 14:03 Uhr von Crazyhound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Funzt das HIER auch,weil ich öffters lese [nachträglich editiert von ...] ??

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?