27.09.13 06:27 Uhr
 7.954
 

"Star Wars"-Lichtschwerter nun möglich? Neuer Materiezustand von Licht erzielt

US-Wissenschaftlern der renommierten MIT und Harvard Universitäten ist es gemeinsam erstmals gelungen, einen bisher nur theoretisch denkbaren Materiezustand von Licht nachzuweisen. Die spektakulären Ergebnisse wurden im führenden Fachmagazin der Wissenschaft "Nature" veröffentlicht.

Den Physikern gelang es in einer Vakuumkammer mit Rubidium-Atomen, die normalerweise masselosen Photonen sich gegenseitig zu schieben und anziehen zu lassen. Die abgebremsten Lichtteilchen kamen aus der gekühlten Atomwolke erstmals paarweise als verbundene Einheit, als Photonen-Molekül, wieder heraus.

Science-Fiction als Analogie: Wie bei Lichtschwertern funktioniert nach Ansicht der Forscher die Physik hinter der neuartigen Interaktion zwischen den Lichtteilchen. Bevor damit ein Kampf, wie in "Star Wars" möglich wird, rechnen sie jedoch mit einer nutzbringenden Anwendung in Quantencomputern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: trendspotter
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Licht, Star Wars, Materie, Jedi
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2013 06:27 Uhr von trendspotter
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Wer mehr erfahren möchte, diese weiteren Quellen bringen mehr Licht ins Dunkle

- Photonen bilden Moleküle (Bericht für Wissenschaftler und Physik-Experten)
http://www.pro-physik.de/...

- Forscher erzeugen bislang unbekannte Materieform aus Licht
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/...

- Physiker erzeugen erstmals Moleküle aus Licht
http://www.scinexx.de/...
Kommentar ansehen
27.09.2013 10:30 Uhr von mayan999
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wir wissen doch garnicht was wirklich noch alles möglich ist. wir glauben oft, die uns bekannten naturgesetze seien in ihrer "gänze" erkannt u. erklärbar. es wird aber immer mehr herausgefunden -> zb hätte man vor 20 jahren sich nicht ausmalen können, was die handys bzw. smartphones im jahre 2013 alles leisten können. damals hätte man sehr wahrscheinlich widersprochen, wenn jemand behauptet hätte, in der zukunft würden handys leistungsfähiger sein, als ein teurer microsoft cpu o.ä.

@MiMi
"Die o.g. Anwendung wird noch für lange Zeit Utopie bleiben, solange es keine hocheffizienten Alternativen zur Energieerzeugung bzw. Speicherung gibt."
jo. das könnte sich aber schlagartig ändern. oft entdeckt man eigenschaften nur "zufällig" und ist dann ganz überrascht, weil man sowas nicht für möglich gehalten hat. ^^
Kommentar ansehen
27.09.2013 13:52 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"wir wissen doch garnicht was wirklich noch alles möglich ist. wir glauben oft, die uns bekannten naturgesetze seien in ihrer "gänze" erkannt u. erklärbar."

Also ich glaube das nicht, und ich wüsste von keinem Wissenschaftler, der das glaubt. Wer glaubt das denn?
Kommentar ansehen
27.09.2013 15:12 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar geht das...
hat man doch in den historischen Dokumenten gesehen
Kommentar ansehen
27.09.2013 18:29 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Super News - Daemliche Ueberschrift
Kommentar ansehen
27.09.2013 20:08 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll das heißen das Laserschwerter nicht nutzbringend sind ? :D

Interessante sache, könnte man für Datentransfers nutzen, dann werden aus Bits Protonen, finde Laserschwerter aber besser :D
Kommentar ansehen
28.09.2013 09:50 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das zum Thema Laserschwerter: http://www.youtube.com/...

Vorbestellung ist schon raus.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?