26.09.13 21:12 Uhr
 308
 

App fürs Oktoberfest gegen gewalttätige Übergriffe auf Frauen

Übergriffe auf Frauen und Mädchen sind leider keine Seltenheit auf Oktoberfesten. Grund ist oft der steigende Alkoholpegel und die ausgelassene Stimmung.

Zu vier gemeldeten Vergewaltigungen und 17 Sexualdelikten soll es im letzten Jahr gekommen sein. Die eigentlichen Zahlen liegen aber höher. Die Aktion "Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen" hat nun eine spezielle App erstellt, die vor Übergriffe schützen soll.

Die App verfügt über wichtige Nummern, eine Notruffunktion und eine Navigationshilfe für die Örtlichkeiten. Außerdem gibt es Tipps zum Flirten und Sprüche, ein "Beer Counter" (Bierzähler) und ein "Wiesntranslator" (Übersetzer).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frau, Gewalt, App, Oktoberfest
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 21:19 Uhr von blade31
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was wohl tipps zum flirten und ein Wisntranslator bringen soll wenn so ein Typ eine Frau vergewaltigen will...

eine Elektroshock App wäre was sinnvolles
Kommentar ansehen
26.09.2013 21:38 Uhr von kingoftf
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wiesntranslator


"Ficken oder ich mach dich Messer"

in 24 Sprachen
Kommentar ansehen
26.09.2013 21:50 Uhr von holzauge_sei_wachsam
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ganz so unsinnig ist das nicht. Nehmen wir an, die junge Frau ist mit einer Freundin dort. Und die Freundin hat nur was geholt und kommt hinzu, sieht das von ferne. Statt herumzubrüllen "LASS SIE LOS!" und den Kerl noch aggressiver zu machen, entfernt sie sich unbemerkt, benutzt die App -- und es sollte nicht lange dauern, bis der Vergewaltigten dann ein Sicherheitsmann zu Holfe kommt.
Kommentar ansehen
26.09.2013 23:44 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
App GEGEN Sexuelle Übergriffe ????

LOL ...... ja schon klar Mädels ...... droht dem Notgeilen Wiesn´proll mal mit eurem Smarty ......

Aber vieleicht soll er sich ja totlachen ...... ..... möglicherweise merkt Ihr auch gar nicht das Ihr gerade "geraped" werdet ... weil Ihr viel zu sehr mit SMSen und watsappen beschäftigt seid ....

und warum gibt es noch keine App für den Vergewaltiger ??? der das Mädel ablenkt wärend Ihr euch an Ihr vergeht ??? ...... wäre ein weitere Tipp für die Entwickler ... denne ja eh keine App zu peinlich ist

APPS nerven echt wie die Sau

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
30.09.2013 09:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn man zu blöd zum scheissen ist, gibts dafür garantiert auch ne App...

Kenn ne schnellere Lösung als die App: 110

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?