26.09.13 19:20 Uhr
 47
 

Fußball/DFB-Pokal: Hertha BSC Berlin ist ausgeschieden

In einem Mittwochsspiel des DFB-Pokals besiegte der 1. FC Kaiserslautern das Team von Hertha BSC mit 3:1 (0:1). 24.291 Zuschauer waren im Fritz-Walter-Stadion zu Gast,.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Peter Niemeyer (25. Minute) die Gäste in Führung.

Doch in der zweiten Halbzeit drehten die Gastgeber auf und gewannen die Partie durch die Treffer von Mohamadou Idrissou (52.), Karim Matmour (63.) und Olivier Occéan (83.)


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Hertha BSC Berlin, DFB-Pokal
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?