26.09.13 15:17 Uhr
 39
 

Fußball/TSV 1860 München: Dominik Stahl nach roter Karte für ein Pokalspiel gesperrt

Nach seiner roten Karte im Pokal-Spiel des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München gegen Borussia Dortmund wird Dominik Stahl für ein Pokalspiel gesperrt.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler der Löwen wurde in der 104. Minute vom Platz gestellt, nachdem er den Dortmunder Marco Reus im Strafraum gefoult hatte.

Sowohl der TSV 1860 München als auch der Spieler selbst haben dem Urteil des Sportgerichts des DFB bereits zugestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, DFB-Pokal, TSV 1860 München, Dominik Stahl
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN