26.09.13 14:07 Uhr
 6.716
 

So cool hätte das "Star Wars"-Spiel "1313" ausgesehen - Exklusive Bilder

Eine Spiele-Website hat exklusive Einblicke in das geplante, schließlich aber abgebrochene "Star Wars"-Spiel "1313" erhalten und exklusive Bilder davon veröffentlicht.

Der Spieler sollte dabei den jungen Kopfgeldjägers Boba Fett spielen, der im Laufe des Spiels zu der Figur heranreift, die man aus den Filmen kennt.

In der gezeigten Demo verfolgt Fett ein Ziel in einer Action-Sequenz, die Erinnerungen an das Action-Spiel "Uncharted" weckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Star Wars, Lucas Arts
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 14:07 Uhr von Session9
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Alle Bilder findet ihr in der Quelle. Das Spiel sieht echt gigantisch aus, eine echte Schande, dass es niemals veröffentlicht wird. Schwarze Zeiten für Star Wars-Fans.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:06 Uhr von gugge01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, ich persönlich hätte mir ein Echtzeit-Strategiespiel in realen 3D Modus wie damals bei „Home World“ gewünscht.

Inklusive eines Einheiten Konfigurators wie er in „Warzoon 2100“ zu finden war.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:10 Uhr von Bombaltus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, aber die Bilder sehen auch nicht wie InGame aus, also kann man nicht sagen wie das Spiel selber geworden wäre bzw. ausgesehen hätte.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:53 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind mit Sicherheit keine inGame-Screenshots
Kommentar ansehen
26.09.2013 16:08 Uhr von Prachtmops
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
jaaaa und grafik zeigt auch obs nen gutes spiel geworden wäre.... lol.

tolle bilder sagen nix über ein spiel aus
Kommentar ansehen
27.09.2013 05:47 Uhr von Onid_A
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird NIE ein Star Wars Spiel geben welches seinem Namen gerecht wird. Das liegt daran dass man die Star Wars Rechte den falschen Spieleschmieden gibt.

Die großen Entwickler sind mehr oder weniger nur auf Geld aus und deren Fokus besteht weniger darin die neueste Technik ins Spiel zu bringen sondern mehr die neueste Hype-Technik anzuwenden um deren mittelmäßiges Spiel zu vermarkten.

The Old Republic ist ein gutes Beispiel. Dieses Spiel ist meiner Meinung nach auf Kindergarten-Niveau. Wenn man sich kleinere Entwickler anschaut, sieht man erst was heutzutage eigentlich möglich wäre.

Wolfire Games hat mit Overgrowth eines der besten Kampfsysteme entwickelt.
http://www.youtube.com/...

Starvault zeigt mit Mortal Online das ein MMORPG auch in der Unreal Engine 3 funktioniert und mit Echtzeit Kämpfen. Man schwingt sein Schwert selbst und es gibt keine Levels, also du kannst ins Spiel kommen und wenn du besser spielst als ein Veteran dann besiegst du ihn auch und Full Loot macht das ganze natürlich noch interessanter.

Gegen solche Spiele ist ein Star Wars - The Force Unleashed einfach nur Kindergarten. Von einem Star Wars Spiel erwarte ich mehr als nur geradeaus zu rennen und immer wieder die selben Gegner umzukloppen, egal wie geil das dann aussieht.

Das sich die großen Firmen nach dem Tempo der Spieler entwickeln ist auch falsch. Es ist sogar genau umgekehrt. Würden ab Morgen nur noch Spiele rauskommen wo man mehr Hirn benutzen muss, werden das die Spieler auch tun. So bleibt der Großteil des "Spielens" ein hirnloses bla bla mit geilen Zwischensequenzen.
Kommentar ansehen
29.09.2013 09:34 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nieder mit Disney!!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?