26.09.13 13:20 Uhr
 868
 

Leah Remini: Scientology tritt nach

Scientology lästert über die ehemalige "King of Queens"-Darstellerin Leah Remini.

Nun hat einen Scientology-Sprecher erstmals öffentlich Stellung bezogen. "Für jemanden, der so selbstsüchtig ist wie Leah Remini, ist es sicher eine Überraschung, aber es könnte uns nicht weniger interessieren, ob sie bei ´Dancing with the Stars´ gewinnt oder verliert".

Remini zeigt Mut sich öffentlich gegen die Sekte zu stellen. Es ist bekannt, dass Scientology nicht davor zurückschreckt, seine ehemaligen Mitglieder zu bedrohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scientology, Leah Remini, Dancing with the Stars, King of Queens
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 13:34 Uhr von thugballer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
oh goootttt... Es interessiert sie nicht ob Leah bei Dancing with the Stars gewinnt... Der Nachtritt war ja wirklich mit Vollspann aus zwanzig Meter anlauf.
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:55 Uhr von mort76
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
...na, wenn es die Sekte nicht interessiert, kann er ja auch gleich seine Klappe halten.
Bis auf die Sektenopfer interessiert sich ja schließlich auch niemand für das Geschwätz der Scientologen.
Kommentar ansehen
26.09.2013 19:57 Uhr von JonnyBlue
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Scientology hier ein Nachtreten zu unterstellen ist doch sehr weit hergeholt. Wer will sich denn hier mir der Mitleidsmasche in den Vordergrund bringen? Doch wohl eindeutig Frau Remini. Sie soll doch einfach die Zuschauer mit ihrer Show beeindrucken.
Kommentar ansehen
26.09.2013 23:01 Uhr von Phyra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@winshort
scientology abstruses feindbild?
sry, aber jeder der im namen eines der schlechtesten scifi romane andere menschen bedroht und ausbeutet ist nunmal nichts positives
Kommentar ansehen
13.10.2013 12:57 Uhr von Religion-News
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Leah Remini erhält jetzt dass was sie vorher nie in Scientology bekommen hat... volle Aufmerksamkeit!! Man hat ja die letzten Jahre von ihr noch kaum was gehört.

Was ist das für ein billiger Taschenspielertrick von Remini; zuerst viel Wind um sich zu machen und dann bei jeder Gegenreaktion zu sagen: "Schaut her ich werde von Scientology bedroht etc.

[ nachträglich editiert von Religion-News ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?