26.09.13 13:09 Uhr
 96
 

Durch Bug in Google Talk und Hangouts landen Nachrichten beim falschen Empfänger

Wer über Google Talk oder Google Hangouts kommuniziert, sollte aufpassen, denn unter Umständen kann es vorkommen, dass Nachrichten an den falschen Empfänger geschickt werden.

Das Team von Google ist informiert und untersucht aktuell dies Vorfälle.

Wann der Bug behoben wird, ist bisher nicht bekannt. Google hat aber eine Seite eingerichtet, auf der man den Status nachverfolgen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Google+, Bug, Empfänger, Google Hangouts
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 13:48 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also beim Hangout merkt man doch wer den Anruf annimmt, man sieht die Person schließlich, da sollte einem auffallen, dass das nicht der gewünschte Gesprächspartner ist. Bei Nachrichten kann das vielleicht passieren.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:27 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NSA ist nicht unbedingt der "falsche" Empfänger...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?