26.09.13 12:57 Uhr
 167
 

Microsoft nimmt Apple-Produkte in Zahlung

In den USA und Kanada können im Rahmen einer Trade-In-Aktion Kunden bereits ihr altes I-Pad gegen einen Gutschein für Microsoftprodukte eintauschen.

Demnächst will Microsoft auch alte I-Phones annehmen. Mindestens 200 Dollar erhält der Kunde dafür. Microsoft hofft damit den Absatz von Windows Phone und Surface anzukurbeln. Die Gutscheine sind aber wohl auch für andere Microsoft-Produkte gültig.

Die Aktion läuft in den Stores. Online nimmt Microsoft allerdings auch noch Geräte anderer Hersteller in Zahlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Apple, iPhone, Zahlung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 21:11 Uhr von head0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iPhone, iPad. *zuck*
Kommentar ansehen
26.09.2013 21:36 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
iPad gegen den Surface Rotz, ist ja wohl ein gespielter Witz

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?