26.09.13 12:26 Uhr
 3.953
 

USA: Fotograf bietet Geld für dünne und weiße Freundin

Der amerikanische Hochzeitsfotograf Larry Busby sucht verzweifelt eine Freundin und bietet 1.500 Dollar Belohnung, falls jemand die perfekte Frau für ihn findet.

Seine Ansprüche sind jedoch sehr konkret und auch recht rassistisch: Die Frau darf nicht fett sein und muss unbedingt eine Weiße sein.

Ihm sei es egal, wenn die Frau aussehe wie Halle Berry: Er werde sich keinesfalls mit einer Schwarzen einlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Geld, Rassismus, Freundin, Fotograf
Quelle: gawker.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donauwörth: Angeblich gehbehinderter Häftling verschwindet zu Fuß aus Klinik
Sri Lanka: Fluggast versteckte ein Kilogramm Gold in seinem Hintern
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 12:30 Uhr von kampat
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
recht hat er, wenn er sich damit nicht anfreunden kann, warum sollte er dann nach einer schwarzen frau suchen?
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:27 Uhr von carpet1
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Whitey, nee, dann wäre sie ja nicht perfekt !

Ich finde nichts verwerfliches daran. Schwarze Frauen gefallen ihm einfach nicht. Müssen wir jetzt aus political correctness schwarze Frauen attraktiv finden?

Komischerweise wir das immer stillschweigend hingenommen, wenn Muslime, Schwarze oder Juden einen andersrassigen/religiösen kategorisch ablehnt. Aber wehe der weiße böse Mann macht dies......
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:28 Uhr von Knopperz
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:34 Uhr von jo-28
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht kriegt er bei ner maximalpigmentierten einfach keinen Hoch?
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:58 Uhr von maxyking
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
1500 Dollar Belohnung wow PLAYER der hats auch richtig Dicke hahahaha

Nicht Fett und Weiß ist doch nicht besonders konkret davon gibts doch sicher ein paar Millionen. Aber was hat es mit den Bildern auf sich ? Wer ist der Typ mit der Gitarre und wer ist der Schwule im rosa Hemd?
Kommentar ansehen
26.09.2013 14:07 Uhr von psycoman
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso ist das rassistisch? Er sucht, was ihm gefällt. Man muss schwarze Frauen nicht attraktiv finden. Würde sich wohl auch jemand beschweren, wenn er nur schwarze Frauen suchen würde, weil er weiße Frauen nicht mag?

Die meisten Schwarzen werden auch mit scharzen Frauen zusammen sein, weil ihnen diese eben einfach besser gefallen, das ist kein Verbrechen.

Ebenso findet er fette Frauen nicht hübsch, was ebenfalls erlaubt ist.

Schlanke weiße Frauen gibt es aber genug, da sollte also reichlich Auswahl vorhanden sein. Ob die ihn mögen, ist eine andere Sache.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:39 Uhr von moegojo
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@ BastB , was fürn geistiger dünnschiss... wenn er sagt ´keine schwarze´ dann ist das rassismus weil für ihn eine schwarze scheinbar weniger wert ist bzw ihm weniger prestige einbringt als eine weiße frau. für ihn wäre ja scheinbar die schönste schwarze frau nicht gut genug.

beispiel für unsere hohlbirnen, du chattest mit nem weib im netz und erfährst erst nach wochen dass sie schwarz ist und brichst daraufhin den kontakt ab. das ist rassistisch, weil du sie aufgrund ihrer hautfarbe anders behandelst. kannst zwar sagen dass du einfach nicht auf schwarze stehst, aber der wahre grund ist dass sie weniger wert ist als eine weiße..
Kommentar ansehen
26.09.2013 18:50 Uhr von shadow#
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Faszinierend, wie die Pfeife hier auch noch verteidigt wird...

"So in the grand scheme of things, it appears the scales are tilted in favor of Whites being the superior race, after all we weren´t the ones that were enslaved workinf cotton fields for 40o years..
Just pointing out that history seems to show whites as always rising to the top and dominating all other countries and cultures and taking what they want and doing as they please, being the dominant, most powerful, most intelligent race...."

Möchte immer noch irgendjemand behaupten, der Typ wäre kein Rassist?
Irgendwer?

Das Problem ist ja nicht dass er sagt dass er schwarze Frauen nicht attraktiv findet, und man ihn aufgrund seiner Wortwahl durchaus auch einen Rassisten nennen könnte...
Das Problem ist, dass er obendrein ein riesengroßes Arschloch ist, was auch der Grund sein dürfte dass er keine Frau abbekommt.

Es ist immer von Vorteil jemand ehrlich sagt was er denkt, und wenn es nur dazu gut ist dass man ihm anschließend ebenso ehrlich ins Gesicht sagen kann dass er eines der dümmsten Arschlöcher sein muss die über diesen Planeten wandeln.

Irgendwie kann, nein will ich nicht glauben dass das kein schlechter Witz ist.
Wer Lachen möchte sollte sich einfach den kompletten Text inklusive seiner Relativierungsversuche in der Quelle durchlesen. Wow...
Kommentar ansehen
26.09.2013 19:32 Uhr von shadow#
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ WasZumGeier
Du hättest dir erst mal durchlesen sollen was der Typ wirklich geschrieben hat, ehe du in Betracht ziehst dass er eventuell doch kein rassistisches Arschloch ist.
Kommentar ansehen
26.09.2013 22:14 Uhr von Cansan
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hehe das Niwo ist hier wirklich im Ni(rgends)wo.
Wir sind alle Nachfahren unserer gemeinsamen Vorfahren.
Solange wir Kinder miteinander bekommen können sind wir keine andere Rasse.
Wer das anders sieht ist schlicht und einfach ein Dummkopf.
Mit euren Selbsterklärungen hier könnt ihr vielleicht am Stammtisch punkten aber weiter kommt ihr damit nicht.
Denn eine hellhäuige intelligente Frau wird sich eher einen intelligenten dunkelhäutigen Adam nehmen als ein weisses Schwein.
Genau so wie eine dunkelhäutige intelligente Frau sich lieber einen hellhäutigen intelligenten Adam nehmen würde als ein schwarzes Schwein.
Er ist halt denen Gegenüber benachteiligt, denen eine natürliche Paarungsweise ( querdurch alle Farben und Formen ) wichtiger ist als eine zeitlich begrenzte Modeerscheinung( Fett, kurze Haare, 2-3 Piercings ,Musikgeschmack). Ich bin sicher seine potenziele (hehe) Tochter wird ihm das Leben gründlich versalzen.
Eher wird passieren das seine Einstellung zum Leben seine eigene Existenz ausrotten wird.

[ nachträglich editiert von Cansan ]
Kommentar ansehen
27.09.2013 04:39 Uhr von sv3nni
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
logo - wer will schon ne fette frau
frauen nehmen ja auch nich alles - welche will schon nen nerd ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter löscht Trump-Tweets nicht: Der "Nachrichtenwert" sei zu groß
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Israel: AfD sei ein "Warnsignal für Israel und das jüdische Volk"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?