26.09.13 11:37 Uhr
 4.798
 

England: Mutter wartet mit Dosenbier und Zigarette vor Grundschule auf ihr Kind

Ein ungewöhnliches Foto entstand jetzt vor einer Grundschule in England und sorgt dort für heftige Diskussionen. Auf dem Bild ist eine junge Frau zu sehen, die mit einer Dose Bier und einer Zigarette auf einem Geländer sitzend offenbar auf ihr Kind wartet.

Das Bild entsetzt Verantwortliche und andere Eltern gleichermaßen. Die Verantwortlichen der Schule haben anschließend mit der Mutter gesprochen und angeblich zeigte sich die junge Mutter einsichtig.

Das Bild ist nun Teil einer Kampagne gegen das Trinken von Alkohol auf der Straße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Mutter, England, Zigarette, Grundschule
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 11:43 Uhr von Gnarf456
 
+34 | -14
 
ANZEIGEN
So what? Sie ist erwachsen, in England ist rauchen und trinken in der Öffentlichkeit nicht verboten. Wenn sie zu Hause trinken und rauchen würde, würde niemand was sagen. Das Kind bekommt es aber so oder so mit, und warum auch nicht? Alkoholkonsum und rauchen ist nichts verwerfliches, jedenfalls ist es nicht verboten, also gibt es eigentlich gar kein Problem. Außer die Gutmenschen, die sind immer ein Problem!
Kommentar ansehen
26.09.2013 12:01 Uhr von raptil75
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Abgesehen davon das es ziemlich asozial aussieht, ABER: Ich finde es viel, viel schlimmer, wenn Babys, Kinder von den Eltern mißhandelt oder getötet werden, und das Jugendamt weiß bescheid und unternimmt nichts. Wer weiß, vielleicht raucht die Frau auch hier, und nicht in geschlossenen Räumen (Wohnung) wegen den Kindern. Weiters "offenbar(=dem Anschein nach, wie es scheint/Duden) auf ihr Kind wartet." Ist das gar nicht fix das sie auf ihr Kind wartet? Was soll das??? Wahrscheinlich ist es auch nicht in der Nähe einer Schule. Ich sehe nur ein Gebilde aus Holzlatten, aber kein Gebäude. OFFENBAR eine fake News, dramatisiert, um zu schockieren.

Ich schließe mich meinem Vorredner an, ist schon ein wenig kleinkarriert und spielt auf vorverurteilen an, nebenbei riechts nach einer Zeitungs-Ente.
Kommentar ansehen
26.09.2013 12:25 Uhr von kingoftf
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn das die ´Muslim Patrol´ sieht, wird sie gleich gesteinigt.
Kommentar ansehen
26.09.2013 12:29 Uhr von kampat
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
na und??? haben leicht in England schon die Moslems die kontrolle übernommen?
Kommentar ansehen
26.09.2013 12:48 Uhr von Bobbelix60
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Schlottentieftaucher: ich hoffe das war Sarkasmus
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:07 Uhr von c0rE
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Zu herrlich, wenn man hier liest "Na und! - spielen sich alle auf"
Ekelhaft, wie kann man da naund sagen? Schön das sie Zeit hat Ihr Kind abzuholen. Wahrscheinlich ist sie die Hausfrau und der Mann arbeitet ... ja nee is klar. Sowas asoziales. Ihr sagt wahrscheinlich auch "Na und, geht sie eben bei rot über die AMpel mit ihrem Kind. Andere gehen garnicht mit Ihrem Kind raus" - was für grandiose Argumente. So richtig schön asozial mit der Bierdose und der Kippe auf nem Zaun rumlungern. Geil, so ne richtig ekelhafte Olle. Vllt erzieht sie Ihr Kind ja TipTop, und Heim ist auch nur in krassen Fällen eine Lösung. Selbst Kinder denen es nicht so gut geht haben einen ersthaft großen Bezug zu Ihren Eltern und es wird für sie meist schlimmer, wenn man sie den Eltern wegnimmt. Aber son bisschen benehmen sollte man dann doch haben und sich nich so ranzig vor ner Grundschule parken.

[ nachträglich editiert von c0rE ]
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:11 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
SKANDAL:
Foto aufgetaucht, auf dem eine Frau eine Dose in der Hand hält!
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:13 Uhr von Hallominator
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht, was daran eine News wert sein soll.
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:15 Uhr von c0rE
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@aberaber

Ich bin Raucher und trinke auch Bier - das aber weder vor Kindern noch vor einer Grundschule und dazu noch so reudig hockend auf einem Zaun. Ja, wenn du es so siehst, das ist für mich asozial.
Kann man doch auch einfach das Bier vorher austrinken und vorher aufrauchen, bevor ich mein Kind in der Grundschule abhole oder nicht? Muss ich mich da aufn Zaun hocken, und meine dose bier saufen und quartzen? Muss man das?

Und hör auf mit diesem Argument, manche Kinder werden garnicht abgeholt und müssen das zu Hause ertragen. Musst du diesen Umstand als Maßstab nehmen? Dann dreh ich den Spieß um und sage "Andere Kinder werden von ihren Eltern ohne Dose Bier und Kippe im Mund abgeholt und müssen zuhause kein Rauch in der Bude und keine alkoholisierten Eltern ertragen" - DAS sollte der Maßstab sein!

[ nachträglich editiert von c0rE ]
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:37 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Bei solchen Themen erschreckt es einen immer wieder, wieviele hier unflätiges, asoziales Verhalten für ok befinden und somit solche Leute als "Vorbild" für Kinder hinstellen bzw. für völlig ok befinden.

Und dann wundert man sich gleichzeitig über die "Verrohnung" der Welt?
Kommentar ansehen
26.09.2013 13:51 Uhr von Neroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was jetzt aber nicht geklärt wurde: Hat sie ihrem Kind das Zeug jetzt geben können? Nicht dass der Kleine auf dem Schulhof unterversorgt ist...
Kommentar ansehen
26.09.2013 14:22 Uhr von c0rE
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@aberaber

Tust du nur so dumm oder willst du mich nicht verstehen?

Ich hab doch geschrieben, dass ich auch Bier trinke und auch rauche, aber nicht vor Kindern. Und schon garnicht, innerhalb geschlossener Räume wenn ein Kind dabei ist. Und völlig im Lack bin ich auch nicht, wenn Kinder um mich rum sind - wie auch, wenn ich es vermeide mich mit Dosenbier zuzuschütten ...

Also was willst du eigentlich? :D
Wo bin ich denn da ein Negavtivbeispiel?

[ nachträglich editiert von c0rE ]
Kommentar ansehen
26.09.2013 14:28 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber

Wie du willst nicht das Pärchen vor deinen Kindern auf dem Schulhof Sex haben.

Bist du jetzt der Masstab der Welt?

Wieso sollte er sich seinen letzten Satz durch den Kopf gehen lassen. Du solltest vielleicht seinen ersten nochmal lesen. Der ist der wichtige Satz.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:06 Uhr von raptil75
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Und wie ist es mit schwule die ein Kind adoptieren, dürfen sie sich vor einem Kind küßen?

Oder darf man noch so einen ungesunden Burger vor Kindern essen?

Darf man fluchen wenn man sich weh tut, wenn Kinder dabei sind?

Darf man sich überhaupt noch weh tun wenn Kinder anwesend sind?

Darf ich im Keller ein Bier trinken, mit der Gefahr das doch ein Kind kommt?

Ich rauche und trinke keinen Alkohol seit Jahren (krankheitsbedingt) spiele mich aber nicht als Moralapostel auf wie ihr.

@ Dracultepes:
Sex in der Öffentlichkeit ist strafbar, Biertrinken und Rauchen noch nicht. Das ist ein sehr wichtiger Unterschied.

Ihr passt gut nach Amerika, wo Biertrinken und rauchen schon verboten ist. Dafür kauft der verantwortungsvolle Vater dem 5 jährigen Sohn ein Gewehr.
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:08 Uhr von interpunk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gute Carling.
Gibt es doch nichts daran auszusetzen xD
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:22 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich ist das nicht toll. Aber zu Hause sieht es wahrscheinlich genau so aus. Insofern ist es eigentlich egal.
Kommentar ansehen
26.09.2013 15:24 Uhr von ar1234
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Eltern mit Suff und Kippe sind doch Alltag. Spätestens zuhause bekommen etliche Kinder das (zweifelhafte) Vergnügen eines solchen Anblickes. Nicht selten sogar bei "Kindergeburtstagen", wo neben den Freunden des Kindes natürlich auch die übliche Wochenendsaufgemeinde eingeladen wird. Und was diese Kinder zuhause lernen, bringen sie dann später in der Schule auch den Klassenkameraden bei.

Solche Eltern sollten sich echt mal angewöhnen, den Konsum von Alkohol auf Zeiten zu beschränken, wo das Kind schläft oder sonstwie abwesend ist.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
26.09.2013 16:29 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@art1234 - und nur weil Kinder bei nicht so guten Eltern zuhause das Saufen mitbekommen, sollen das jetzt auch gleich andere Kinder vor der Schule, die sowas zuhause nicht mitbekommen?

Und Du sagst es im letzten Satz: solche Eltern sollen sich angewöhnen es grundsätzlich vor Kindern nicht zu tun.
Kommentar ansehen
26.09.2013 18:34 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@raptil75

Für mich macht es zwar keinen Unterschied. Aber du kannst für dich auch gerne das Beispiel nehmen das ich mir mit einer anderen Person im Kindergarten deiner Kinder die besten Kraftausdrücke an den Kopf werfe.

Such dir halt was aus was nicht verboten ist aber du deinen Kinder nicht unbedingt zumuten willst.

Vielleicht ne kleine Schlachtung? Oder nem Kuschel Wuschel Häschen das Fell abziehen.

Es gibt Eltern die finden das nicht schlimm, andere schon. Genauso wie mit Bier und Zigaretten.

Ich persönliche finde das hier jetzt nicht ganz so schlimm. Die negativen Dinge dieser Welt aussperren bringt nichts. Man kann Kindern ruhig erzählen was für Assis das machen und wie gescheitert ihre Existenzen sind und auch das viele wohl eher wenig dafür können.
Kommentar ansehen
26.09.2013 19:31 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Na und?" "Was solls?"
Was für aussagen. Meine fresse...da wundert mich diese verkorkste Jugend nicht mehr. Toleranz hat bei euch deppen auch GARKEINE grenzen, was? Und wenn man gesunden Menschenverstand besitzt, ist man ein Gutmensch/Moralapostel

@Gnarf456 achsoooo es ist ja garnicht verboten! Also wenn das mal kein argument ist! Hat neuerdings jemand in euern Hals geschissen, oder warum fabriziert die mehrheit hier so eine scheiße? Dass Kinder leicht beeinflussbar sind ignorieren wir halt. Wenn ein 10 jähriges Kind raucht, trinkt, und rumvögelt ist das nämlich auch völlig ok, denn wir tolerieren ja jeden scheiß. 9 jähriges schwangeres mädchen? ist doch toll! Schwangerschaft ist immerhin das schönste was eine Frau...ich meine ein kind...haben kann =)

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]
Kommentar ansehen
26.09.2013 22:30 Uhr von Cansan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gnarf 456+raptil75 und usw.

Es ist ein Zeichen von absoluter Schwäche wenn man sich als
wahrhafter Mensch hinter Gesetzen verstecken will.
Manche Nachfahren werden es im Leben einfacher haben als andere.
Gesetze hin oder her.
99,x % aller Tiere machen im Rahmen ihres Möglichen mehr für ihren Nachwuchs.
Kommentar ansehen
27.09.2013 10:17 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab letzten sogar eine Mutter mit Kippe und Alk vor einer Polizei gesehen.
Und noch viel krasser einen Mann mit 2 Krücken VORM Krankenhaus...
Kommentar ansehen
27.09.2013 11:14 Uhr von El_Caron
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Spannend. Tausende warten mit Zigarette auf ihre Kinder, viele stehen sogar neben ihnen. Einige Rauchen sogar mit Kindern im Auto.
Kommt ein Bier dazu, ist das plötzlich eine internationale News.

Das Bier ist allerdings nicht die Komponente, die direkt schädlich für das Kind ist.
Kommentar ansehen
27.09.2013 13:43 Uhr von ms1889
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nuja, die affen von der insel...
vorbildlich in der öffendlichkeit.... aber zuhaus, sind die hotten totten noch eine milde beschreibung. (ich kenne viele engländer!)

in england ist man schon ein kinderschänder, wenn man als aleinstehender man, an einem spielplatz regelmässig vorbei geht (ist einem freund passiert).

die engländer sind noch irrer als amis!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?