26.09.13 11:03 Uhr
 233
 

An Berliner Schule sind 92 Kinder durch Norovirus erkrankt

Im Fall der 92 Kinder und der vier Erwachsenen, die an der Grundschule im Prenzlauer Berg am Freitag erkrankt sind, ist der Auslöser gefunden worden.

Es soll sich um den Norovirus handeln, wie die Untersuchung der Proben ergab. Inzwischen leiden nur noch 23 Kinder und ein Erwachsener an den unangenehmen Folgen der Infektion.

Das Lebensmittel- und Veterinäramt muss die Proben, die sie entnommen hat noch untersuchen, um den genauen Auslöser zu lokalisieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Schule, Krankheit, Grundschule, Norovirus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat