26.09.13 10:39 Uhr
 33
 

Fußball/DFB-Pokal: FC Schalke 04 erreicht die nächste Runde

Am Mittwochabend verlor Darmstadt 98 in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den FC Schalke 04 mit 1:3 (1:1). 17.000 Zuschauer (ausverkauft) waren ins Darmstädter Stadion gekommen.

In der 34. Minute verwandelte Jefferson Farfán einen Strafstoß zur Führung der Gäste. Zuvor hatte Zimmermann, im Tor der Gastgeber, Farfán im Strafraum gefoult. Der Torwart sah auch die Gelbe Karte. Doch im direkten Gegenzug traf Behrens für den Drittligisten zum Ausgleich.

Benedikt Höwedes brachte die Schalker in der 58. Minute per Kopfball dann wieder in Front. Vier Minuten vor Ende der Partie traf dann Meyer zum 3:1-Endstand zu Gunsten der Gelsenkirchener, die damit das DFB-Pokal-Achtelfinale erreicht haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, FC Schalke 04, Pokal, DFB-Pokal
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?