26.09.13 09:52 Uhr
 315
 

Samsung: Plastikbomber Ade - Neue Geräte mit Metallgehäuse kommen

Samsung ist mit seiner Galaxy-S-Serie sehr erfolgreich, auch wenn Kritiker immer wieder das Plastikgehäuse bemängeln.

Dies hat Samsung nun zum Anlass genommen und wird im nächsten Frühjahr die F-Serie vorstellen, welche ein komplettes Metallgehäuse bekommt.

Die Geräte sollen dann ebenfalls wie die S-Serie mit neuester Technologie ausgestattet werden. Damit würde Samsung im Frühjahr seine High-End-Smartphones der F-Serie vorstellen und im Herbst die S-Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Metall, Plastik, Gehäuse
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 09:54 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wo ist das popcorn...
Kommentar ansehen
26.09.2013 09:58 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Incl. der selben Antennenprobleme wie Apple seinerzeit hatte?

Ein Metallgehäuse für ein Mobiltelefon ist nunmal HF-Technischer Wahnsinn. Na viel Spaß beim drumrumentwickeln.
Kommentar ansehen
26.09.2013 10:07 Uhr von Gnarf456
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde auch weiterhin nur Handys mit Kunststoffgehäuse kaufen. "Plastikbomber" gibt übrigens ein Minus, da es sich bei den verwendeten Hightech-Kunststoffen keinesfalls um "billiges Plastik" handelt.
Kommentar ansehen
26.09.2013 10:27 Uhr von Skyfish
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ivh hab kein Problem mit Kunststoff.
Kommentar ansehen
26.09.2013 11:32 Uhr von Th3Riddl3r
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich persönlich habe auch kein Problem damit, wenn Kunstoff verbaut ist. In der heutigen Zeit wird wie schon vorher erwähnt, eh hochwertiges Kunstoff verbaut. Durch dieses Material, hat man keinerlei Empfangsprobleme mit der Antenne, anders als beim Metallgehäuse, wo man die Strahlungleistung bzw. Empfangleistung des Gerätes erhöhen muß. Selber benutze ich ein Galaxy S4 Active und muß sagen, daß nix gnartzt oder wabblig ist. Finde das Material sehr gut verarbeitet. Hatte zuvor LG und Motorola´- Handys mit Metalcases.
Kommentar ansehen
26.09.2013 21:36 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alle neuen Samsung haben übrigens Sim Lock

Viel Spaß

http://www.spiegel.de/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?