25.09.13 21:37 Uhr
 239
 

Börse: Facebook-Aktie steigt weiter - wieder neues Rekordhoch

Kaum ein Börsengang stand in der Geschichte so in der Öffentlichkeit wie derjenige von Facebook. Anfangs machte sich jedoch große Enttäuschung breit, doch die Zeiten sind vorbei und die Aktie ist heiß begehrt.

Nachdem die chinesische Regierung eine Aufhebung der Internetsperren prüft, befeuert jetzt eine Prise China-Fantasie die Facebook-Aktie. Sie erreichte am gestrigen Dienstag wieder einmal ein neues Rekordhoch - 49,66 Dollar.

Werden die Pläne in China umgesetzt, steht dem Siegeszug ausländischer sozialer Netzwerke auch im Reich der Mitte nichts mehr im Wege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Aktie, Börse, Rekordhoch
Quelle: www.wallstreet-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2013 17:25 Uhr von tweetlite
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und von den ganzen spacken die meinten, FB würde nach dem Start direkt abschmieren, halten jetzt die klappe. Wie immer.

Da Lohnen sich meine Aktien von denen ja richtig, die ich für 15 € das Stück gekauft habe :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?