25.09.13 21:29 Uhr
 148
 

Phishing-Risiko: Warnung vor "iMessage"-App für Android

Seit kurzer Zeit gibt es mit "iMessage Chat" eine Android-App, die "iMessage" für Android möglich machen soll. Der SMS-Ersatz von Apple funktioniert bisher nur auf iOS-Geräten und Macs. Um die App auf einem Android-Gerät zu verwenden, muss man sich der eigenen Apple-ID und dem zugehörigen Passwort einloggen.

Diese Daten laufen anscheinend über einen Server in China. Da die Kommunikation nicht verschlüsselt vonstatten geht, könnte also mitgelesen oder sogar die bei Apple hinterlegten Kreditkartendaten eingesehen werden.

Es wird daher empfohlen, "iMessage" zu löschen. Die App wurde mittlerweile von Google aus dem Play Store entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Really.Me
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Android, Phishing, iMessage
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?