25.09.13 21:29 Uhr
 149
 

Phishing-Risiko: Warnung vor "iMessage"-App für Android

Seit kurzer Zeit gibt es mit "iMessage Chat" eine Android-App, die "iMessage" für Android möglich machen soll. Der SMS-Ersatz von Apple funktioniert bisher nur auf iOS-Geräten und Macs. Um die App auf einem Android-Gerät zu verwenden, muss man sich der eigenen Apple-ID und dem zugehörigen Passwort einloggen.

Diese Daten laufen anscheinend über einen Server in China. Da die Kommunikation nicht verschlüsselt vonstatten geht, könnte also mitgelesen oder sogar die bei Apple hinterlegten Kreditkartendaten eingesehen werden.

Es wird daher empfohlen, "iMessage" zu löschen. Die App wurde mittlerweile von Google aus dem Play Store entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Really.Me
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Android, Phishing, iMessage
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?