25.09.13 20:34 Uhr
 314
 

Österreich: Polizei entdeckt bei Routinekontrolle Leiche in einem Kofferraum

Die Polizei im österreichischen Pressbaum machte bei einer Routinekontrolle einen grausigen Fund. Sie kontrollierten einen Amerikaner, der mit seinem Wagen auf einem Forstweg hängen blieb.

In dessen Kofferraum befand sich aber die Leiche eines 26-Jährigen Österreichers.

Der Amerikaner gab an, am Vortag mit dem Österreicher Drogen und Alkohol konsumiert zu haben. Den Tod seines Kumpels hat er erst später entdeckt. Aus Angst, den Job zu verlieren, beschloss er, die Leiche zu entsorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kampat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Leiche, Kofferraum, Polizeikontrolle
Quelle: noe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 21:18 Uhr von kloetenpony
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...kann passieren

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?